Schmuckbild – Foto einer Brücke

Jobsuche im Wandel: Private Arbeitsvermittlung

Vortrag 28: 21.02.2017
Dienstag, 09:30 – 12:30 Uhr

Neben der Stellenausschreibung in Jobbörsen, im Internet und in Printmedien beauftragen immer mehr Unternehmen für ihre Personalsuche private Arbeitsver-
mittlerInnen und Zeitarbeitsfirmen. Aber auch Jobsuchende können sich an diese VermittlerInnen wenden.

Viele Frauen haben Vorbehalte, sich bei ihrer Stellensuche auch bei Zeitarbeitsfirmen zu bewerben und/oder Personalvermittler/innen in Anspruch zu nehmen. Dies kann aber durchaus ein erfolgreicher Weg in den Arbeitsmarkt sein.

Die Veranstaltung gibt Antwort auf Ihre Fragen.

  • Wie arbeitet eine private Arbeitsvermittlung?
  • Worauf muss ich bei einer privaten Arbeitsvermittlung achten?
  • Wer kann eine private Arbeitsvermittlung in Anspruch nehmen?
  • Was kostet die Leistung?
  • Informationen rund um den Vermittlungsgutschein
  • Wie finde ich geeignete private ArbeitsvermittlerInnen?
  • Kann ich nach einer Arbeitsaufnahme durch eine Vermittlungsfi rma auch berufsbegleitendes Coaching finanziert bekommen?

Referentin: Marianne Ludwig, Dipl.-Pädagogin, langjährige Arbeitsvermittlerin bei Die Wille gGmbH

Die Vorträge sind kostenlos.
Wir freuen uns jedoch über jede Spende!
BFuA Logo
Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email.

logo senat berlin 

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke