Schmuckbild – Foto einer Brücke

Telefonische Kurzberatungen zu folgenden Themen:

Informationsdienst zu Unterstützungseinrichtungen in Berlin

Das Bildungs- und Beratungszentrum Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V. informiert über aktuelle Adressen von Unterstützungs- und Beratungseinrichtungen in Berlin.

Der Informationsdienst findet in folgenden Sprechzeiten statt:
Mo, Di, Do, Fr 10.00 – 12.00 Uhr, Mi  16.30 – 18.30 Uhr
Tel. 889 22 60


Beruf, Bildung und Arbeit

Für kurze Fragen rund um die Themen Arbeitsmarkt und Weiterbildung bieten wir Ihnen über die FIONA-InfoLine eine telefonische Kurzberatung an. Gegebenenfalls können Sie auch einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren:

montags 10.00 – 13.00 Uhr
Tel. 0180 – 1 13 46 62
(3,9 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz,max. 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz)

Beraterin: Karin Trees, Dipl.-Psychologin, Weiterbildungsberaterin

 BFuA Logo          logo senat berlin


Infotelefon für Frauen, die ehrenamtlich mit geflüchteten Frauen arbeiten

Sie haben sich einem der zahlreichen Netzwerke angeschlossen und arbeiten mit geflüchteten Frauen?
Sie benötigen Informationen?

  • Welche Hilfs- und Beratungsangebote für Geflüchtete gibt es in Berlin?
  • Wo finde ich welche zielgruppenspezifischen Informationen im Internet?
  • Welche Angebote gibt es speziell für geflüchtete Frauen?
  • Sie spüren, dass Sie der Umgang mit geflüchteten Frauen belastet und benötigen Unterstützung, um diese Arbeit auch weiterhin tun zu können?
  • Was kann ich tun bei persönlicher Überforderung, mangelnder Abgrenzung, Ohnmachtsgefühlen, Behörden ...?
  • Rufen Sie uns an! Wir unterstützen Sie, damit Ihnen bei Ihrem ehrenamtlichen Engagement nicht die Puste ausgeht.

    mittwochs 15:00 – 16:30 Uhr
    Tel. 889 22 60

    Beraterin: Bernhild Mennenga, Dipl. Pädagogin, Mediatorin


    Arbeit und Erkrankung  

    Sie benötigen Informationen oder Entscheidungshilfen, wie es bei einer Erkrankung beruflich weitergehen kann. Sie haben Fragen zu Leistungen der Träger der beruflichen Rehabilitation, z.B. Rentenversicherungsträgern, Arbeitsagenturen etc.?

    Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir bei kurzen Fragen rund um das Thema Arbeit und Erkrankung eine telefonische Kurzberatung an.

    mittwochs  16.00 – 18.00 Uhr
    Tel. 88 92 26 41

    Beraterin: Pia Keukert, Dipl.-Pädagogin, Weiterbildungsberaterin,
    systemischer Coach

     BFuA Logo          logo senat berlin


    Sozialberatung    

    Manche Fragen lassen sich schnell und unbürokratisch in einem kurzen Telefonat klären, z.B. zu

    • speziellen Beratungsangeboten
    • grundsätzlichen Voraussetzungen zur Antragstellung von Arbeitslosengeld
    • Arbeitslosengeld II
    • Grundsicherung oder anderen Sozialleistungen

    dienstags        15.30 – 17.30 Uhr
    donnerstags    10.00 – 12.00 Uhr
    Tel. 88 92 26 41

    Beraterin: Andrea Hartung, Dipl.-Pädagogin, Sozialberaterin

    Angebots-Übersicht   nach oben  

    Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke