Schmuckbild – Foto einer Brücke

Offener Arbeitskreis zur Einführung und Übung von „The Work“
nach Byron Katie

Treffpunkt 117:
Sonntag, 26.03.2017
Sonntag, 18.06.2017

16:00 - 19:00 Uhr

„Welcome to the Work“, so lädt Byron Katie alle Menschen herzlich ein. „The Work“ – „Die Arbeit“ ist eine systematische Fragemethode, mit der sich bisherige Probleme durch neue Einsichten klären lassen. Befragt werden Gedanken oder Denkmuster zu jeglicher Problematik wie Beschuldigungen, Klagen, Verwirrungen und dergleichen mehr. Insbesondere werden wahre Antworten mit Hilfe der persönlichen Wahrnehmung im Herzen gefunden und zunehmend können Freiheit, Frieden und Liebe entwickelt werden.

Bei dieser sanften Arbeitsmethode ist es gleichgültig, ob eine Frau offen ihr eigenes Problem bearbeitet oder aufmerksam bei „The Work“ einer Stellvertreterin Anteil nimmt. Jede Frau wird nur die Schritte tun, die ihr entsprechen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte entnehmen Sie die Termine unserer Webseite, einem Aushang im Eingangsbereich oder erfragen Sie sie telefonisch.

Referentin: Marlis Martin, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, ausgebildet von Byron Katie in „The School for the Work“

Eine Spende für Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V. ist erwünscht.

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke