Schmuckbild – Foto einer Brücke

Die verratenen Mütter – Wie die Rentenpolitik Frauen in die Armut treibt

Vortrag 03: 03.11.2016
Donnerstag, 19:00 Uhr

Nahezu sieben Millionen Frauen aus den geburtenstarken Jahrgängen gehen innerhalb der nächsten beiden Jahrzehnte in Rente. Sie sind gut ausgebildet und berufstätig, trotzdem wird etwa ein Drittel von ihnen nicht mehr als 600 Euro Rente bekommen. Zu den Hundertausenden Rentnerinnen, die schon heute Unterstützung vom Sozialamt brauchen, werden dann Millionen hinzukommen.

Im Vortrag werden nicht nur das Ausmaß, sondern auch die Ursachen dieses Skandals benannt: eine Rentenpolitik, die die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt ausblendet und eine Rentenberechnung, die die Unterschiede zwischen den Geschlechtern nicht verringert, sondern systematisch vergrößert.

Es gibt auch Alternativen, wie Beispiele aus dem europäischen Ausland zeigen – sozial gerechte Rentensysteme, die die Lebensleistung von Frauen würdigen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Wir freuen uns jedoch über jede Spende!

Referentin: Kristina Vaillant, Autorin, Journalistin

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email.

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke