Schmuckbild – Foto einer Brücke

Plötzlich pflegebedürftig – was nun?

Vortrag 05: 14.11.2017
Dienstag, 18:00 – 20:30 Uhr
EUR 8,00, ermäßigt EUR 6,00

Oft tritt die Pflegebedürftigkeit von Angehörigen unvorhergesehen ein und plötzlich müssen viele Fragen und Probleme geklärt werden. Mit der Erneuerung des Pflegestärkungsgesetzes sollen u.a. pflegende Angehörige gestärkt und weiter entlastet werden.

Der Vortrag vermittelt, welche Entlastungs- und Finanzierungsmöglichkeiten es im Pflegefall gibt.

  • Was sind die Kriterien für Pflegebedürftigkeit?
  • Wie erfolgt die Feststellung eines Pflegegrades?
  • Welche Entlastungsmöglichkeiten gibt es für pflegende Angehörige?
  • Was bedeutet eine kurzzeitige/längerfristige Arbeitsverhinderung?
  • Wer kann wann welche finanzielle Unterstützung in Anspruch nehmen?
  • Sind Kinder gegenüber pflegebedürftigen Eltern unterhaltspflichtig?

Referentin: Petra Fock, Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin, Leiterin des Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email.

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke